“Wegen dir bin ich beinahe umgebracht worden”

Kampfansage: Alexandria Ocasio-Cortez wirft Republikanern „Beleidigungstaktik“ vor. © Getty

Ist dies ein Wendepunkt im Kampf gegen die Vorherrschaft der weißen Männer? Alexandria Ocasio-Cortez offenbart ihre Gefühle auf Instagram und fordert die Republikaner heraus.

„In dachte, jetzt ist alles … vorbei. Ich dachte, ich würde sterben.“

Mit diesen Worten hat Alexandria Ocasio-Cortez den Moment beschrieben, als sie sich vor den Randalierern am Capitol Hill verstecken musste.

In einem emotionalen Instagram-Video erzählt sie, wie sie sich in der Toilette ihres Büros eingeschlossen hat. Aus ihrem Versteck hörte sie eine männliche Stimme in ihrem Büro, die „Wo ist sie?“ rief.

Dann startet sie einen Angriff auf die Republikaner, die die US-Bürger aufgerufen haben, die Randale „hinter sich zu lassen“.

Ocasio-Cortez, oft kurz AOC, erklärt auch, dass sie ein Opfer sexueller Gewalt ist.

In dem Video sagt sie, dass die Präsidentschaft von Donald Trump die Folge eines Systems der Vorherrschaft weißer Männer sei, das die amerikanische Politik dominiere.

AOC kritisiert die Partei der Republikaner wegen ihrer Toleranz von rechtsextremen Meinungen. Sie wirft dem Republikaner Ted Cruz vor, wegen ihm „beinahe umgebracht“ worden zu sein.

Cruz war einer der Senatoren, die am Tag des Aufstands versucht hatten, das Wahlergebnis von 2020 zu kippen. Manche machen ihn für die Gewalttätigkeiten mitverantwortlich.

Für AOC steht Cruz für alles, was an der modernen Partei der Republikaner falsch sei. Jetzt, wo sie wüssten, dass sie einen Teil der Bevölkerung mit Rassismus erreichten, hätten sie ihn sich zu eigen gemacht.

Ist dies ein Wendepunkt im Kampf gegen die Vorherrschaft der weißen Männer?

Absolvieren

Ja. AOCs emotionale Ehrlichkeit ist ein schwerer Schlag für die Vorherrschaft weißer Männer. Die meisten Leute hätten noch nie einen US-Politiker öffentlich über Trauma oder Todesangst reden hören. Sie hat den Schrecken erfasst, den Trumps Politik für viele darstellt.

Nein. Das Video von AOC ist nicht ungewöhnlich. Joe Biden, ein alter weißer Mann, hat die selbe Traumasprache benutzt. Der Durchschnittsamerikaner verlangt jetzt nach Einheit, nicht Wut und Spaltung.

Du Entscheidest

  1. Ist es positiv zu bewerten, dass Personen im öffentlichen Leben so offen über ihre Gefühle sprechen?

Aktivitäten

  1. Imagine you had been on Capitol Hill during the riot. Write a paragraph or two, in German, about what it felt like to hide from the rioters.

Manche Leute Sagen

„Nicht alle Schwierigkeiten, denen man entgegentritt, können überkommen werden, aber keine Schwierigkeit kann überkommen werden, wenn man ihr nicht entgegentritt.“

James Baldwin (1924–1987), US-amerikanischer Schriftsteller

Was meinst Du?

F & R

Was wissen wir?
Die meisten Leute sind sich einig, dass die Randale am Capitol Hill ein entscheidender Moment in der modernen Geschichte Amerikas darstellen. Obwohl es schon früher Massendemonstrationen von Rechtsextremen gegeben hat, insbesondere 2017 in Charlottesville, Virginia, war dies das erste Mal, dass sie planten, die US-Regierung anzugreifen. Außerdem wirft es die Frage auf, inwieweit Polizisten Mitglieder in den rechtsextremen Bewegungen der USA sind. Wie Biden schon angekündigt hat, wird die Bekämpfung der Rechtsextremen in den USA eine der größten Herausforderungen seiner Präsidentschaft darstellen.
Was wissen wir nicht?
Es ist weiterhin umstritten, welchen Weg die Republikaner nun einschlagen werden. Mitch McConnell, ihr Fraktionsvorsitzender im Senat, hat Trumps grundlose Behauptungen von Wahlbetrug und die QAnon-Verschwörung zurückgewiesen, aus Angst, gemäßigtere Wähler zu befremden. Andere Republikaner hingegen sehen in Trumps Wahlkoalition die Gelegenheit, die Partei durch ein stärkeres Schwenken in Richtung von Trumps Ansichten zu stärken.

Wichtige Begriffe

Vorbei
over
Randalierern
rioters
Verstecken
hide
Eingeschlossen
locked in
Stimme
voice
Aufgerufen
called for
Randale
riots
Opfer sexueller Gewalt
victim of sexual assualt
Präsidentschaft
presidency
Vorherrschaft weißer Männer
white male supremacy
Rechtsextremen
white supremacist; racist
Wahlergebnis
election result
Kippen
overturn
Gewalttätigkeiten
violence
Mitverantwortlich
partly to blame
Wendepunkt
turning point
Schwerer Schlag
body blow
Todesangst
fear of dying
Schrecken
terror
Durchschnittsamerikaner
average American