Schmutz in der Luft macht uns dümmer

Gift: Kinder in der chinesischen Provinz Shandong tragen Atemmasken gegen den Smog. © Getty

Was tun gegen die Luftverschmutzungskrise? Laut einer Studie führt Umweltbelastung zu “enormer” Minderung der Intelligenz, und weltweit sterben jährlich Millionen Menschen an giftiger Luft.

90% der Weltbevölkerung atmet gefährlich belastete Luft. Die Folgen auf die Gesundheit sind weit bekannt, aber jetzt haben Forscher eine neue, alarmierende Entdeckung gemacht.

Laut einer Studie mit Menschen aus China kann chronische Luftverschmutzung eine “starke Reduzierung” der sprachlichen und rechnerischen Fähigkeiten verursachen. In Extremfällen entsprach dies dem Verlust eines vollen Jahres an Schulausbildung.

Männer und ältere Menschen sind am schlimmsten betroffen.

Die britische Stiftung Medact nannte diese Ergebnisse “extrem besorgniserregend“, und die Studie ist ein weiterer Eintrag in einer langen Liste von Studien, die die gefährlichen Auswirkungen von Luftverschmutzung aufzeigen.

UNICEF hat dieses Jahr berichtet, dass 4,5 Mio. britische Kinder gefährlich belasteter Luft ausgesetzt sind, was die Entwicklung von Gehirn und Lunge beeinträchtigen kann. Und die WHO schätzt, dass jedes Jahr 7 Mio. Menschen frühzeitig durch schmutzige Luft sterben.

Die Ärmsten der Gesellschaft sind am schwersten betroffen. Zahlen zeigen, dass 90% der Todesfälle in einkommensschwachenLändern auftreten. Aber auch in Großbritannien gibt es über 40 Städte mit gefährlicher Luftverschmutzung.

Die Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit sind immens, aber es gibt einige radikale Lösungsvorschläge.

Der Architekt Stefano Boer will Gebäude in China bepflanzen und so “Waldstädte” kreieren, die Kohlendioxid und gefährlichen Feinstaub aufnehmen würden.

Der Luftfahrtingenieur Moshe Alamaro plant, mit einem Düsentriebwerk Delhis verschmutzte Luft wie durch einen riesigen virtuellen Kamin hoch in die Atmosphäre - weg von den Menschen - zu schießen. Das Vorhaben hat aber noch nicht abgehoben.

Andere bevorzugen subtilere wirtschaftliche und politische Methoden. Ein Vorschlag ist die Einführung eines “Smog-Zuschusses” für Arbeiter, die verseuchter Luft ausgesetzt sind, was Firmen zur Besserung verleiten soll. Städte wie Oslo und Paris haben inzwischen ausprobiert, Autos an manchen Tagen in ihren Zentren einfach zu verbieten.

Wie können wir die Luftverschmutzungskrise der Welt lösen?

Luftnot

Wissenschaftliche Innovation sei der Weg, sagen einige. Mit Regeln herumzuschustern koste Zeit, und Programme, die Firmen bestrafen oder hart gegen Autos vorgehen, seien unbeliebt und schwer umsetzbar. Nur großes Denken und Investitionen in die Technik könnten die Änderung bieten, die wir brauchen.

Nicht so schnell, kontern andere. Anstatt uns auf Wissenschaftler zu verlassen sollten wir die Grundursache des Problems angehen: unsere Sucht nach fossilen Brennstoffen. Wir alle trügen die Pflicht, zu mehr Investitionen in grüne Energie aufzurufen und selbst ein nachhaltigeres Leben zu führen.

Du Entscheidest

  1. Wie besorgt bist Du über Luftverschmutzung?
  2. Kann das Problem von Politikern allein gelöst werden?

Aktivitäten

  1. Find all the words that describe pollution in this article.
  2. Discuss, in German, the air quality of your hometown and the effect you think it has on your own health.

Manche Leute Sagen

„Die Umwelt wird so lange schlechter werden bis wir alle Verschmutzungspraktiken aufgeben.“

B. F. Skinner

Was meinst Du?

F & R

Was wissen wir?
Die Studie berief sich auf Messungen von Schwefeldioxid, Stickstoffdioxid und Feinstaub der Luft, wo die Teilnehmer wohnten. Es ist allerdings unklar, welcher der drei Schadstoffe der Hauptschuldige ist. Wissenschaftler testeten zwischen 2010 und 2014 Menschen ab 10 Jahren mit 24 rechnerischen und 34 sprachlichen Fragen.
Was wissen wir nicht?
Ob der Grad der Luftverschmutzung in Großbritannien Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten der Einwohner hat. Obwohl es hier einige sehr stark umweltverschmutzte städtische Gebiete gibt, ist das Land an sich wesentlich weniger schadstoffbelastet als andere Länder. Von den 15 schwerstbelasteten Städten der Welt finden sich 14 in Indien.

Wichtige Begriffe

Weltbevölkerung
World population.
Verlust
Loss.
Schulausbildung
Education.
Stiftung
Charity.
Besorgniserregend
Worrying.
WHO
World Health Organisation — Weltgesundheitsorganisation.
Frühzeitig
Premature.
Einkommensschwach
Low-income.
Feinstaub
Particulates.
Luftfahrtingenieur
Aeronautical engineer.
Düsentriebwerk
Jet engine.
Zuschuss
Allowance.
Ausprobiert
Experimented.
Herumzuschustern
Tinkering.
Umsetzbar
Enforceable.
Grundursache
Root cause.
Brennstoffen
Fuels.